„Think Digital“

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 16. bis 18. Oktober 2018 findet die 10. Internationale Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg statt. Nach einer erfolgreichen neunten Ausgabe im Jahr 2016 hat sich die Messe endgültig den Status einer führenden internationalen Leistungsschau für Automobilzulieferer erarbeitet, mit rund 800 ausstellenden Unternehmen aus 32 Nationen. Besonderen Anteil an diesem Erfolg hatte das hochaktuelle Schwerpunktthema „Die Digitalisierung der Mobilität“. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter www.izb-online.com.

Traditionell richtet die Wolfsburg AG am Vortag der IZB einen Kongress aus, der sich im nächsten Jahr unter dem Namen #Digital Mobility Conference am IZB-Leitthema „Think Digital“ orientiert.

Die Entwicklung der E-Mobilität, der Digitalisierung und des vollautonomen Fahrens ist nicht mehr aufzuhalten. Dabei folgen das Automobil und die Mobilität neuen Paradigmen. Etablierte Autohersteller konkurrieren nicht mehr mit IT- und Internet-Unternehmen, sondern kooperieren als Technologiepartner und Mobilitätsdienstleister. Die Herausforderung für die Automobilhersteller und für die Zuliefererunternehmen liegt darin, diese Entwicklungen führend mitzugestalten. Die Referenten und Teilnehmer der Konferenz sollen ein Bild der automobilen Zukunft entwickeln und mit praxisorientierten Vorträgen ein geeignetes Rüstzeug für ihre tägliche Arbeit erhalten.  

Richtungsweisende Entwicklungen in der Automobilbranche, intensive Kooperationen der Autoindustrie mit der IT-Branche aber auch Zukunftsstrategien in der gesamten Industrie greifen im hochinteressanten Programm unserer Fachtagung diese Themen für Sie auf. Einzelne Workshops und eine begleitende Ausstellung machen den Kongress darüber hinaus zu einer ausgezeichneten Plattform für Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch.

Wir freuen uns, Sie im nächsten Jahr am 15.10.2018 zur #Digital Mobility Conference in Wolfsburg zu begrüßen.

Ihr IZB-Conference Team